AUF DIESER SEITE FINDEST DU VISUELL UNTERSTÜTZTE ANLEITUNGEN ZUM AUSPACKEN, EINPACKEN UND ZUR KORREKTEN VERWENDUNG IONS.
UM EINE LANGE LEBENSDAUER ALLER PRODUKTE ZU GEWÄHRLEISTEN, EMPFEHLEN WIR DIR SIE ZU BEFOLGEN.

AUSPACKEN
EINPACKEN
PFLEGEHINWEISE
SICHERHEITSHINWEISE

Auspacken

1. Lege das Bett in seinem Beutel, mit dem Tatkraft-Logo nach oben schauend, auf den vorgesehenen Platz.

2. Löse alle Klettverschlüsse des Beutels.

3. Klappe den oberen Lappen der Tasche links zur Seite auf den Boden.

4. Hebe das Bett vom Kopf- oder Fußteil an und zieh die Tasche seitlich unter dem Bett raus.

5. Entferne sämtliche Klett-Kabelbinder (rot markiert) sowie Kantenschutzwinkel aus Hartpappe vom Rahmen.
Für ein eventuelles wieder-einpacken raten wir dir diese Kabel aufzubewahren.

7. Im angezoomten Bereich erkennt man die Spannsicherung. Sie ist an allen Enden der Einlegeleiste insgesamt vier Mal zu finden.
Sie sorgt dafür, dass der Rollrost gespannt bleibt und nicht verrutscht. Damit sie ordentlich funktionieren kann, muss darauf geachtet werden, dass der Baumwollgurtband bei einer Spannung unter diesen Sicherungen geführt wird.

ET VOILA!

Einpacken

1. Achte darauf, dass dein Rollrost ordnungsgemäß sitzt.
Fixiere danach den Rollrost mit dem Rahmen. Benutze dazu die Klett-Kabelbinder, die mitgeliefert wurden.
Stelle anschließend das Bett zur Seite.

2. Breite die Tasche, mit dem Tatkraft-Logo auf der Rückseite, auf dem Boden aus.

3. Stelle nun das Bett seitlich in dieser Position auf die ausgebreitete Tasche.
Achte darauf, dass das Bett mit dem Lattenrost, in Richtung des größeren Lappens aufliegt.

4. Ziehe nun den größten Lappen der Tasche auf die Oberseite des quer liegenden Bettes und klebe alle möglichen Klettverschlüsse zusammen.

5. Ziehe nun die letzte Seite der Tasche hoch zur Oberkannte des quer liegenden Bettes.
Achte darauf, dass alle Klettteile sauber uns fest miteinander verklebt sind.

6. Bitte lege das Bett umgehend wieder auf die Füße.
Der Rollrost bewirkt ein Ungleichgewicht und kann in der Seitenlage dazu führen, dass das Bett umkippt.
Achte bitte darauf, dass wenn das Bett in Seitenlage transportiert wird, du es mit der Seite des Rollrost zur Wand hin positionierst.

ET VOILA!

Pflegehinweise

Farblose Variante

Unbedingt vor Feuchtigkeit schützen.
Mehr Feuchtigkeit im Raum bewirkt schnellere Patina-Bildung. Bei Reinigung, mit feuchtem Tuch abwischen und im Anschluß mit einem trockenen Tuch die Feuchtigkeit ohne Verzögerung wieder entfernen.

Schwarz lackierte Variante

Vor hoher Feuchtigkeit schützen. Patina-Bildung fällt weg. Bei Reinigung, mit feuchtem Tuch abwischen und im Anschluß mit einem trockenen Tuch die Feuchtigkeit zeitnah wieder entfernen. Behutsam umgehen: Kratzempfindlichkeit ist gegeben.

Sicherheitshinweise

Metall als Baumaterial

Die elektrische Leitfähigkeit von Metall, aus dem der Rahmen besteht, ist sehr hoch. Jeder Kontakt mit Elektrizität wird sofort übertragen und kann lebensbedrohlich sein. Daher sind jegliche Kabel in der Umgebung des Bettes regelmäßig auf Brüche zu überprüfen.

Lagerung des Jutebeutels

Die maßgeschneiderte Jutetasche, in dem das Bett geliefert wird, ist ein Naturprodukt und hoch entzündbar. Es ist zwingend von Brennherden oder sonstigen Feuerquellen fern zu halten.